Sie wollen Ihre Energieeffizienz steigern und Ihre Energiekosten dauerhaft senken? Hier gibt es Praxis-Anleitungen die funktionieren. Wirklich!

Jetzt kostenlos mitmachen!

Bequemes Messen und Sammeln von Energieverbrauchsdaten, um Ihr Zuhause oder Geschäft noch effizienter und sicherer zu führen.

Wundern Sie sich auch über einen zu hohen Stromverbrauch oder hohe Heizkosten? Haben Sie vielleicht eine Nachzahlung erhalten und wissen nicht woher dieser erhöhte Energieverbrauch herkommt?

Wenn Sie Ihre Energiekosten senken wollen, dann ist es wichtig zu wissen welche Verbraucher einen hohen Energieverbrauch haben und wo Sie noch Einsparungspotential haben. Nur so können Sie Ihren Energiefressern auf die Spur kommen und die Energieeffizienz steigern.

Strom:

Keine Sorgen mehr über hohe Stromkosten

Messung und Erfassung der Stromverbrauchsdaten von einphasigen oder dreiphasigen Messpunkten sowie einzelnen Elektrogeräte.

Gas:

Heizkosten runter ohne dass Sie frieren müssen

Messen und Analyse des und der Heizkosten. Mit unseren Gas Sensoren und den verschiedenen Adapter außerdem für jede Art von Zählertyp geeignet.

Wasser:

Erfahren Sie frühzeitig von Wasserschäden und Rohrbrüchen

Erfassen des Kalt- und Warmwasserverbrauch direkt am Zähler. Und sollte der Zähler nicht kompatibel sein, bieten wir einen Kalt- und Warmwasserzähler zum Austausch.

Temperatur:

Die ideale Temperatur für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden

Genaues und zuverlässiges Messen der Temperatur im Innen- sowie Außenbereich.

Wie hilft Ihnen Energiemonitoring beim Energie sparen?

Erleben Sie nie wieder eine böse Überraschung bei der Stromabrechnung oder Abrechnung der Heizkosten, in dem Sie mit Energiemonitoring Ihren eigenen Energieverbrauch und die Energiekosten in Echtzeit prüfen. Spüren Sie Stromfresser und andere Energiefresser auf und senken Sie sofort Ihre Energiekosten.

Nach dem Prinzip: WAS MAN NICHT MESSEN KANN, KANN MAN AUCH NICHT OPTIMIEREN.

Stellen Sie sich einmal ein Auto ohne Tankanzeige vor – Sie würden nicht wissen wann der Kraftstoff zu neige geht oder mit welcher Fahrweise Sie am effizientesten fahren würden.

Verbrauchsinformationen

Informieren Sie sich umfassend über den Verbrauch und die Kosten Ihres Haushalts

Echtzeitdaten

Überwachen Sie die Situation in Echtzeit, jede Minute aktualisiert

Warnungen und Benachrichtigungen

Informieren Sie sich über Probleme und ungewöhnliche Nutzenverbrauch

E-Mail-Berichte

Lernen Sie aus historischen Daten in monatlichen oder wöchentlichen Berichten

Immer zur Hand

Greifen Sie von jedem Computer, Tablet oder Mobiltelefon jederzeit und überall auf die Daten zu

Überwachen Sie den Energieverbrauch von Ihrem Haushalt oder Geschäft

Wo kann man Energiemonitoring einsetzen?

Energiemonitoring ist praktisch für jeden Gebäudetyp geeignet. Man kann es im privaten Bereich, sowie im betrieblichen und produzierenden Sektor einsetzen.

Haushalt
KMU’s
Industrie

Wie funktioniert Energiemonitoring?

Unsere Lösungen sind flexibel und können für jede Art von Energieeffizienz Projekt eingesetzt werden. Im Prinzip gibt es unsere verschiedenen Sender, die die Energiedaten messen und per Funk oder Kommunikationsprotokoll  an den Datenlogger senden. Dieser Datenlogger sendet die Daten wiederum an unsere Cloud, wo Sie Zugang zum Lastprofil und die gespeicherten Energiedaten haben.

Wer kann die Installation durchführen?

Machen Sie sich keine Sorgen über komplizierte Installationen und verkabelte Gebäude.

Unsere Hardware ist leicht und schnell zu installieren. Wir empfehlen jedoch bei Bedenken einen Elektroinstallateur oder Hausmeister für die Installation zu beauftragen. Wir haben aber auch viele Partnerbetriebe in verschiedenen Städten, die die Installation für Sie durchführen können.Gerne können Sie uns eine Anfrage senden.

Das sagen unsere Kunden

Peter Weissgerber

Die neue Funktion für die Funksteckdosen um Geräte fernzuschalten ist einfach super

Thorsten Wengler

Problem gelöst . Erstklassige Unterstützung. Mach weiter so mit eurer Arbeit!

Günther Petrik

Das Gerät funktioniert einwandfrei! Vielen Dank für den super Support.

Dimitrov Kakjo

Sehr empfehlenswert! Super Service und die Produkte halten was Sie sollen. Danke!

Steffanie Zentgraf

Danken für die freundliche Beratung. Mit dem Gas Sense konnte ich meinen Gasverbrauch zu Hause beobachten und ihn mit den Energiespartipps  der Energiespar Challenge um 20 % reduzieren.

Steffanie Zentgraf

Sannes Blog sagt über uns:

Von der Idee bin ich überzeugt. Sich mal die Stromkosten genau vor Augen zu führen, führt schon zu einem anderen Verhalten. Bei uns wird nun viel weniger verbraucht und jeder macht auch das Licht aus, wenn er den Raum verlässt.

Nächstes Weihnachten wird es bei uns sicher ein Geschenk mehr geben 🙂

Heizung.de hat über uns geschrieben:

Energieeffizienz und das Einsparen von Energie sind heutzutage aktueller denn je. Denn nicht nur steigende Kosten für Brennstoffe, sondern auch ein erhöhtes Bewusstsein für den Umweltschutz bewegen viele auf den Verbrauch von Strom, Wasser und Heizwärme zu achten. Das eigene Nutzungsverhalten zu kontrollieren und mögliche Energiefresser zu entdecken, sind dabei maßgeblich.

Heizung.de

Andreas Kühl von EnergyNet:

Zunächst finde ich es wichtig, dass es immer mehr Messeinrichtungen für den Energieverbrauch gibt. Sie helfen Transparenz in den Verbrauch zu bringen. Das gilt nicht nur für Privathaushalte, auch bei kleinen Betrieben ist es wichtig den Energieverbrauch im Blick zu behalten.

Die Installation und Einrichtung des Powersense klappte sehr gut und schnell. Deutlich besser als bei bekannteren Wettbewerbsprodukten

Andreas Kühl
EnergyNet

Annika Verborg von Haus & Co:

Die Idee, der Service und der Aufbau der Gebrauchsanweisung sind als sehr gut zu bewerten. Der Nachhaltigkeitsgedanke und die Chance, den eigenen Verbrauch zu überwachen, bieten einen hohen Komfort für jeden Verbraucher.

Annika Verborg
Haus & Co

Enrico Baier von Sie-Web:

Auch nicht wahrnehmbare Stromfresser können mit dieser Lösung enttarnt werden. Das sind vor allem Elektrogeräte die auf Standby Strom verbrauchen, das können das Ladegeräte, Netzteile, Luftraum-Erfrischer, elektrische Zahnbürsten, Wecker, digitale Fotorahmen, usw. sein. Ich könnte die Liste hier beliebig weiterführen. Ich zählte die bei uns im Haushalt 67 Kleingeräte die mehr oder weniger regelmäßig unsinnig Strom verbrauchen.

Wenn ich die Kosten hierfür hochrechne, können da schnell um die 20 – 25 Euro im Jahr zusammen kommen. Erinnert ihr euch beim Wechsel des Stromanbieters kann man meist auch nicht wesentlich mehr einsparen und diese Ersparnis bekommt ihr ganz ohne Papierkrieg garantiert!

Enrico Baier
Sie-Web

Unsere Energie App bietet Ihnen:

  • umfassende Informationen zum Energieverbrauch und zur Energieerzeugung
  • eine Echtzeitübersicht aller Sensoren - was gerade passiert
  • Datenverlauf werden alle 90 Sekunden gespeichert - unbegrenztes Durchsuchen Ihrer Verbrauchshistorie
  • Echtzeit-Benachrichtigungen über individuell einstellbare Alarm-Informationen zu allen Ereignissen, auf die Sie neugierig sind
  • E-Mail-Berichte - wöchentlich und monatlich
  • Export der vollständigen Datenhistorie in XLS und CSV
  • eine Cloud-basierte Lösung - Messdaten, die jederzeit und überall von jedem Computer, Tablet oder Handy abrufbar sind, sowie Lösungen zur lokalen Auswertung mit Software

Strom-Sense Set

Das neue Energomonitor Strom-Sense Set ermöglicht, durch Anschluss der Strommessklammer(n) am Zähler oder Sicherungskasten / Schaltanlage die direkte Messung des allgemeinen Stromverbrauchs (Allgemein, Klima, Beleuchtung uvm.) egal ob einphasig, dreiphasig oder von drei getrennten Phasen.

30 Tage Geld zurück Garantie

Was ist in der Box?

  • Energomonitor Homebase
  • Ethernetkabel
  • Sender + CT 10mm Strommessklemmen
  • Bedienungsanleitung
  • Lizenz Freischaltung 30 Kanäle für 1 Jahr

 

Jetzt Katalog anfordern!

Relaysense Gas Set

Das neue Kit mit Gassensor ermöglicht es den Gasverbrauch direkt am Gaszähler mit Hilfe eines Gassensors zu erfassen. Das Relaysense Gas Set ermöglicht es Ihnen als Nutzer, Alarme auf das Mobiltelefon zu empfangen, um sicherzustellen, dass keine Energie in Ihrem Hause verschwendet wird. Mit der Möglichkeit mehrere Messpunkte zu erfassen (bis 30 Geräte), können Sie mit unseren Unit Sets Sensoren für Strom, Gas, Wasser, Temperatur ganz leicht hinzufügen

30 Tage Geld zurück Garantie

Was ist in der Box?

  • Energomonitor Homebase
  • Ethernetkabel
  • Sender + Gassensor (inkl. 3 Adapter)
  • Bedienungsanleitung
  • Lizenz Freischaltung 30 Kanäle für 1 Jahr

Jetzt Katalog anfordern!


Relaysense Water Set

 

Das neue Kit ermöglicht es Ihnen als Nutzer, durch den Wassersensor den Wasserverbrauch direkt am Wasserzähler zu erfassen. Das Wassersensor Set ermöglicht es Ihnen als Nutzer, Alarme auf das Mobiltelefon zu empfangen, um sicherzustellen, dass keine Energie in Ihrem Hause verschwendet wird. Mit der Möglichkeit mehrere Messpunkte zu erfassen (bis 30 Geräte), können Sie mit unseren Unit Sets Sensoren für Strom, Gas, Wasser, Temperatur ganz leicht hinzufügen

30 Tage Geld zurück Garantie

Was ist in der Box?

  • Energomonitor Homebase
  • Ethernetkabel
  • Wasserzähler für Kalt- und Warmwasser
  • Wassersensor
  • Bedienungsanleitung
  • Lizenz Freischaltung 30 Kanäle für 1 Jahr

    Jetzt Katalog anfordern!


Basic Plugsense

Das neue Kit mit 3 x on-off Funksteckdosen ermöglicht es den Energieverbrauch von angeschlossenen Elektrogeräten (Kühlschränke, Audio-Systeme, Waschmaschine usw.) direkt zu messen und zu steuern. Das Plugsense Kit ermöglicht es Ihnen als Nutzer, Alarme auf das Mobiltelefon zu empfangen, um sicherzustellen, dass keine Energie in Ihrem Hause verschwendet wird. Mit der Möglichkeit mehrere Messpunkte zu erfassen (bis 30 Geräte), können Sie mit unseren Unit Sets Sensoren für Strom, Gas, Wasser, Temperatur ganz leicht hinzufügen.

30 Tage Geld zurück Garantie

Was ist in der Box?

  • Energomonitor Homebase
  • Ethernetkabel
  • 3 on/off Funksteckdosen
  • Bedienungsanleitung
  • Lizenz Freischaltung 30 Kanäle für 1 Jahr

Jetzt Katalog anfordern!


Wann kann ich mit den Einsparungen rechnen?

Im Durchschnitt sparen unsere Kunden ca. 20% ihrer Energiekosten ein. Wie? Zunächst einmal durch Ermittlung und Optimierung bzw. Abschalten der größten Energiefresser im Haushalt. Sie werden durch Energiemonitoring ein neues Bewusstsein für Ihren Energieverbrauch bekommen und verstehen, wie der Verbrauch und die Kosten zustande kommen.

Zudem erhalten Sie von uns immer wieder neue Energiespartipps, die Sie sofort umsetzen können und so ihre Energiekosten nachhaltig senken werden.

Ein Konzept, dass sich in der Vergangenheit bewährt hat, ist es durch die erzielten Einsparungen nach den Optimierungen im Haushalt oder Betrieb,  in neue Effizienzmaßnahmen wie z.B. den Austausch der Glühlampen durch LED Lampen zu investieren.

Holen Sie sich jetzt unseren kostenlosen Energiespar Guide!


✅  Abonnieren Sie jetzt unseren exklusiven Newsletter und wir schenken Ihnen unseren Energiespar Guide mit wertvollen Tipps und echten Fallbeispielen um die Stromkosten, Heizkosten und Wasserkosten zu senken!. Tragen Sie sich hier in das Kontaktformular ein und Sie erhalten in wenigen Sekunden:

  • Unseren Leitfaden "Energiespar Guide - Praxistipps von echten Energieexperten
  • Regelmäßig die neusten Blogartikel und Empfehlungen
  • Zugang zur geheimen Energiespar Gruppe bei Facebook!
Leitfaden Energie sparen von Smart-Cost